Neun Podestplätze am UBS Kids Cup Team

Philippe Bösch am Sonntag, 10 Februar 2019.

Neun Podestplätze am UBS Kids Cup Team

Die 14 Wangner Teams vom Nachmittag strahlen um die Wette.

Standesgemäss machte auch in diesem Jahr der UBS Kids Cup Team den Auftakt in die Wettkampfsaison der Jugendriege. 23 Teams und somit über 120 (!) Jungs und Mädels unserer Jugendriege nahmen am vergangenen Samstag an der lokalen Ausscheidung in Buttikon teil. Dank der Organisation durch den Turnverein Wangen durften wir einmal mehr bei uns „Zuhause“ an den Start gehen.

Am Vormittag waren aus unseren Reihen neun Teams in den Alterskategorien U16 und U14 am Start. Zu überzeugen wussten gleich mehrere Wangner Teams, allen voran das U16 Mixed Team. Nicht zuletzt dank einer starken zweiten Wettkampfhälfte und den Disziplinensiegen im Biathlon und Teamcross konnten sie sich am Ende noch hauchdünn vor das lange Zeit führende Team aus Amriswil setzen und sich als Sieger feiern lassen. Daneben konnten drei 2. Plätze in drei unterschiedlichen Kategorien gefeiert werden: Die U14 Mädels konnten sich im grossen Teilnehmerfeld von 14 Teams dank starken Leistungen in den beiden technischen Disziplinen mehr als behaupten und sich verdientermassen die Silbermedaille umhängen lassen. Ihnen gleich taten es die U14 Jungs, welche trotz gleicher Punktzahl und exakt gleicher Disziplinenränge wie die Erstplatzierten auf dem 2. Platz landeten, da am Schluss der Einlauf beim Teamcross zu ihren Ungunsten entschied. Trotzdem können sie mit ihrer Klassierung mehr als zufrieden sein, lagen doch die ersten vier Teams vor der letzten Disziplin nur einen Punkt und in der Schlussrangliste nur zwei Punkte auseinander. Ebenfalls auf dem 2. Rang klassierten sich unsere ältesten Mädels in der Kategorie U16.

Am Nachmittag griffen gleich 14 Wangner Teams ins Wettkampfgeschehen in der Turnhalle des MPS Buttikon ein. Besonders beflügelt von den Anfeuerungsrufen der vielen Zuschauerinnen und Zuschauer schienen die beiden stärkeren Mixed Teams. Einen ausgezeichneten Wettkampf gelang dem U12 Mixed Team, welches sämtliche Disziplinen für sich entscheiden konnte und so mit der bestmöglichen Punktzahl von nur vier Rangpunkten die Kategorie souverän gewann. Ebenfalls als Sieger feiern lassen konnten sich die drei Mädels und drei Jungs des U10 Mixed Teams, insbesondere dank den beiden Bestleistungen im Sprint und Sprung. Mit den U10 Mädels und den U10 Jungs konnten sich zwei weitere Teams in den jüngsten Kategorien über einen Podestplatz freuen. Beide Teams klassierten sich auf dem ausgezeichneten 2. Platz, wobei die Mädels insbesondere im Sprint schnelle Beine bewiesen und die Jungs im Biathlon und abschliessenden Teamcross zu überzeugen wussten. Einen weiteren Podestplatz gab es in der Kategorie U12 weiblich, deren Kategorie mit 15 gestarteten Teams die grösste aller war. Die sechs Wangner Mädels klassierten sich trotz gleicher Punktzahl wie die Zweitplatzierten auf dem hervorragenden 3. Rang. Etwas Pech bekundeten die U12 Jungs, welche den undankbaren, aber sehr guten 4. Rang erreichten. Vor der letzten Disziplin lagen sich noch auf einem Podestplatz, am Ende lagen sie lediglich einen Rangpunkt hinter den Dritt- und zwei Rangpunkte hinter den Zweitplatzierten.
Obwohl es nicht für alle ganz nach vorne reichte, konnten am Ende des Tages doch alle Kids glücklich und stolz nach Hause gehen - mit der Gewissheit, eine hervorragende Teamleistung gezeigt zu haben. Herzliche Gratulation an alle!

Mit den Podestplätzen qualifizierten sich die neun Teams für den Regionalfinal, welcher am Sonntag 17. März in Frauenfeld stattfindet.

Die genauen Resultate aller Teams sind in der Rangliste zu finden (gelb markiert). Fotos können in unserer Galerie betrachtet werden.

Fundbüro für verlorene Gegenstände

Jonas Ebnöther
Bruggholzstrasse 6
8855 Nuolen SZ

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
078 923 08 59

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.