Thomas Rüegge wird zum Jassmeister gekürt

Barbara Schnellmann am Samstag, 26 Januar 2019.

Thomas Rüegge wird zum Jassmeister gekürt

28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen am vergangenen Freitagabend an der 41. Jassmeisterschaft der Turnfamilie Wangen teil. In vier Runden kämpften sie um den begehrten Jassmeistertitel.

Im Restaurant Memory trafen sich die jassbegeisterten Turner der Wangner Turnfamilie um in zwei Durchgängen Handjass und zwei Durchgängen Schieber möglichst viele Punkte zu ergattern. Pro Durchgang wurden zwölf Spiele mit zugelosten Partnern durchgejasst.

Nach zwei Durchgängen Handjass setzte sich Thomas Rüegge mit 1289 Punkten schon klar an die Spitze. Bereits bei Halbzeit waren ihm Jolanda Städtler und René Röthlisberger am dichtesten auf den Fersen.

Dank zwei ebenfalls hervorragenden Runden im Schieber, durfte sich Thomas Rüegge am Schluss zum Sieger küren lassen. Er liess seinen beiden Mitkonkurrenten auf den Sieg keine Chance mehr. So gewann Thomas Rüegge mit sensationellen 2291 Punkten vor Jolanda Städtler (2202) und René Röthlisberger (2180).

Ein grosser Dank gebührt dem Organisator Guido Schnellmann, welcher wiederum eine tadellose Jassmeisterschaft durchgeführt hat.

 

Auszug aus der Rangliste

1. Thomas Rüegge (2291 Punkte), 2. Jolanda Städtler (2202), 3. René Röthlisberger (2180), 4. Marianne Hager (2180), 5. Anita Hüppin (2020), 6. Markus Hüppin (2015), 7. Paul Rothlin(1960), 8. Toni Düggelin (1955), 9. Cornelia Schnellmann (1922), 10. Erika Kalt (1899).

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.